Trockendock


Trockendock
ein durch Docktore verschließbares, betoniertes Becken. Die Docksohle liegt unter dem Wasserspiegel, das eindockende Schiff schwimmt ein, das geschlossene Dock wird leergepumpt, das Schiff senkt sich auf die Kielpallen ab und liegt trocken.

Maritimes Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trockendock — Trockendock, s. Dock …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Trockendock — Ein Dock ist eine Vorrichtung, die ein Schiff zwecks Reparatur aufnehmen und trockenlegen kann. Containerschiff im Schwimmdock Man unterscheidet die beiden grundlegenden Varianten Trockendock und Schwimmdock. Inhaltsverzeichnis 1 Trockendock 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Trockendock — Dock: Das im Hochd. zuerst im 18. Jh. als Dok, Docke bezeugte Wort, das eine »Anlage zum Trockenstellen und Ausbessern von Schiffen« bezeichnet, ist aus dem Niederl. oder Engl. entlehnt worden. Niederl. dok, mniederl. doc‹ke›, engl. dock, älter… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trockendock — Trọ|cken|dock 〈n. 15〉 Dock, in dem Schiffe zur Reparatur im Trocknen liegen * * * Trọ|cken|dock, das: ↑ Dock (1), das nach Einfahrt des zu dockenden Schiffs mit einem Tor verschlossen u. leer gepumpt wird. * * * Trọ|cken|dock, das: ↑Dock (1),… …   Universal-Lexikon

  • Trockendock — Trọ|cken|dock …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Trockendock Elbe 17 — Werftgelände Blohm + Voss Leerstehendes Dock Elb …   Deutsch Wikipedia

  • Lloyd-Werft — Trockendock der Lloyd Werft mit dem Forschungsschiff Polarstern Die Lloyd Werft Bremerhaven GmbH ist eine Werft in Bremerhaven, die 1857 als Werkstatt der Reederei Norddeutscher Lloyd gegründet wurde und heute insbesondere Reparatur, Umbau und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lloyd Werft — Trockendock der Lloyd Werft mit dem Forschungsschiff Polarstern Die Lloyd Werft Bremerhaven GmbH ist eine Werft in Bremerhaven, die 1857 als Werkstatt der Reederei Norddeutscher Lloyd gegründet wurde und heute insbesondere Reparatur, Umbau und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kombinat Schiffbau — Trockendock der Schiffswerft Neptun, 24. Juni 1985 Das Kombinat Schiffbau war ein Volkseigener Betrieb der DDR. Es entstand 1979 aus der 1959 gebildeten VVB Schiffbau und hatte seinen Hauptsitz in Rostock. Im Juni 1990 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwimmdock — Ein Dock ist eine Vorrichtung, die ein Schiff zwecks Reparatur aufnehmen und trockenlegen kann. Containerschiff im Schwimmdock Man unterscheidet die beiden grundlegenden Varianten Trockendock und Schwimmdock. Inhaltsverzeichnis 1 Trockendock 1.1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.